Dr. Gerhard Aden

Wir haben es geschafft und sind mit einem Mandat in den Stuttgarter Landtag eingezogen.
Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Wählern und Unterstützern für Ihr Vertrauen!
Ihr Dr. Gerhard Aden

Geb. 12 06 47 in Delmenhorst bei Bremen
Verh.: Drei Kinder, zwei Enkel
Medizinstudium in Tübingen, Köln, Wien, Kiel
Facharztausbildung: Uni Kiel
Gemeinschaftspraxis Augenheilkunde seit 1981 in Rottweil
Mitglied der Vertreterversammlung der Bezirksärztekammer in Freiburg

Bundeswehr: Oberstarzt d.R., Auslandseinsätze in Kambodscha, Somalia, Afghanistan, Kosovo

Kommunalpolitik:
14 Jahre Gemeinderat der Stadt RW (ausgesch. 2013), zuletzt Fraktionsvors., Kreistagsmitglied seit 2004, jetzt Fraktionsvors., Mitglied des Verwaltungsausschusses, Mitglied des Regionalverbandes, Verwaltungsrat der KSK Rottweil

Funktionen im Landtag:
Mitglied im Finanzausschuss und finanzpolitischer Sprecher für die FDP/DVP-Fraktion
Mitglied im Europaausschuss
Sprecher und Kontaktmann der FDP/DVP-Fraktion für die Bundeswehr
Sprecher der FDP/DVP-Fraktion für wirtschaftliche Zusammenarbeit und internationale Politik

Interessen: Geschichte, deutsch und europäisch
Hobbys: Wohnmobil, Radfahren, Wandern
Lieblingsspeisen: Grünkohl mit "Pinkel"(norddeutsches Essen im Winter)

Dr. Gerhard Aden agiert als erfolgreicher Politiker seit 14 Jahren in verschiedenen Kommunalparlamenten. Seit kurzem führt er die Kreis-FDP an. Jetzt wurde Dr. Gerhard Aden von den Liberalen zum Kandidaten für die Landtagswahl 2016 gewählt. Für die Kreismitglieder war es klar, dass der Oberstarzt der Reserve der geeignete Nachfolger von Dieter Kleinmann ist. Aden ist bekannt dafür, dass er auch schon mal eine unpopuläre Meinung vertritt und zu seinem Wort steht.

Position zur Flüchtlingsdiskussion:

Das geltende Recht muss konsequent angewendet werden, d.h. - Abschiebung aller Nichtaufenthaltsberechtigten - strenge Prüfung, ob ein Asylgrund vorliegt - starke Bemühungen, die akzeptierten Flüchtlinge in die deutsche Gesellschaft zu integrieren ("Vollintegration")

Jeder Einzelne hat es in der Hand: Veränderung. Chancen. Aufbruch. Unser Auftrag ist dabei klar: Stärken wir den Glauben der Menschen an sich selbst. Freie Demokraten. FDP.


Meine Liberalität

Was ich unter liberal verstehe!
Wenn Sie wissen wollen, was die FDP unter liberal versteht, schauen Sie in das Parteiprogramm meiner Partei. Ich bin Kandidat der FDP für die Landtagswahl 2016 und Sie dürfen von mir erwarten, dass ich hinter diesem Programm stehe Wenn Sie wissen wollen , was für mich persönlich liberal bedeutet, dann kann ich es in drei Worten sagen: Freiheit in Verantwortung
Ich bezeichne mich als Christ. Ich habe Freiheit immer als besonderes Geschenk an uns Menschen verstanden. Wir dürfen alles, wir sind niemandem untertan, niemand hat Anspruch auf unsere Verbeugung. Aber in dieser Freiheit bin ich zugleich gebunden durch Verantwortung für meine Familie, für meine Freunde und Nachbarn, für unseren Staat und natürlich insbesondere für meine Wähler, zu denen Sie hoffentlich auch gehören.

Was bedeutet das?
Freiheit kann es nur in einem Rechtsstaat geben.
Wir erleben es täglich und wir Liberalen werden zu selten damit gehört: Gesetze sind dazu da, dass man sie anwendet! Das gilt für alle Bereiche, vom Steuerrecht bis zum Asylrecht und auch zu den europäischen Verträgen. Liberal ist also, gute Gesetze zu machen und sich auch daran zu halten.

Was sind für Liberale gute Gesetze?
Freiheit ist nicht nur ein Recht , sondern auch eine Pflicht. Wer sich nicht selber helfen kann, verdient in unserem sozialen Rechtsstaat unsere Hilfe. Aber wer was leisten kann, der soll es auch tun. Jeder hat das Recht und die Pflicht, für sich selber zu sorgen.
Der Gesetzgeber soll ihm keinen Stein in den Weg legen, sondern ihm helfen, seine Fähigkeiten, seinen Fleiß und seine Risikobereitschaft zu leben und zum Erfolg bringen. Liberal bedeutet für mich die freie Entfaltung der Persönlichkeit. Persönlichkeit: Das ist es. Worauf es ankommt. Liberal sein heißt in der Politik, Persönlichkeit zu haben, bereit sein für die Freiheit einzutreten, auch gegen Mehrheiten. Persönlichkeit bedeutet, etwas geleistet zu haben, im Beruf , in der Familie, auch als Soldat der Bunderwehr. Für das einzutreten, an das man glaubt. Persönlichkeit bedeutet, Verantwortung zu übernehmen, wenn der Wähler es will.

In Kurzform bedeutet L-I-B-E-R-A-L
L - wie lebendig und dem Leben zugewandt
I - wie intelligent und informiert
B - wie beruflich engagiert
E - wie ernsthaft
R - wie rechtsstaatlich
A - wie Aden also mit einem Wort
L - wie liberal


Wahlkreisbüro

In der Nähe der Altstadt in Rottweil befindet sich mein Wahlkreisbüro in der Bahnhofstraße 5 im Erdgeschoss. Hier begrüßen wir Sie gerne mit Ihrem Anliegen nach Voranmeldung. Für eine Terminanfrage verwenden Sie bitte das Kontaktformular oder rufen Sie uns an (s. Rubrik Kontakt).

 

Mitarbeiter

Daniel Karrais
Persönlicher Referent von Dr. Gerhard Aden

Geb. 12 05 90 in Tübingen
Aufgewachsen in Epfendorf, Besuch des Gymnasiums in Oberndorf
2009 - 2016 Studium des Maschinenbaus an der Uni Stuttgart
2012 Abschluss als Bachelor of Science
2016 Abschluss als Master of Science
Auslandssemester an der University of Western Australia, Perth

Politik: Seit 2010 Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen, seit 2012 stellvertretender Kreisvorsitzender der FDP, Kandidat für den Gemeinderat Epfendorf und den Kreistag

Landtagsbüro
Konrad-Adenauer-Straße 12 (Zi. E2.49)
70173 Stuttgart
Tel.: 0711/2063-9108
Fax: 0711/2063-14-9108
Mail: daniel.karrais@fdp.landtag-bw.de

Wahlkreisbüro
Bahnhofstraße 5
78628 Rottweil
Tel.: 0741/9424-502-1
Fax: 0711/2063-14-9108
Mail: daniel.karrais@fdp.landtag-bw.de


Aktuelles

11. März, 2016

Das Wahlrecht gibt Ihnen nur EINE Stimme: Sie wählen einen Kandidaten UND seine Partei. Eine Differenzierung ist nicht möglich. Gewählt wird zum einen der Kandidat mit den relativ meisten Stimmen in seinem Wahlkreis. In Rottweil ist dies mit großer Wahrscheinlichkeit der CDU-Kandidat. So werden 70 Sitze im Landtag verteilt.
Mindestens 50 weitere Sitze im Landtag werden an die übrigen Bewerber verteilt. Zunächst wird ermittelt, wie viele Sitze eine Partei erhält. Dann wird ermittelt, wie viele dieser Sitze durch welchen Regierungsbezirk (FR, TÜ, KA, S) aufgefüllt werden. Dabei sind zwei Sitze für die FDP im Bezirk Freiburg mehr als realistisch. Die Sitze bekommen demnach die beiden FDP Bewerber mit den prozentual besten Ergebnissen in ihren Wahlkreisen. Rottweil ist immer unter den besten drei Wahlkreisen im Bezirk. Die Abstände zwischen diesen drei Kreisen sind nur gering. Darum zählt jede Stimme: Eine Stimme für Dr. Gerhard Aden und die FDP ist eine Stimme für einen weiteren Landtagsabgeordneten im Kreis Rottweil. Zwei Abgeordnete vertreten die Interessen des Kreises besser als Einer.
Die Chance ist da; mit ihrer Mithilfe: Am Sonntag Dr. Gerhard Aden und Freie Demokraten (FDP) wählen!


Landtag

Im Landtag bin ich Mitglied der FDP/DVP-Fraktion. Für die Fraktion sitze ich in dem Ausschuss für Finanzen sowie im Ausschuss für Europa und Tourismus. Dazu bin ich der Sprecher meiner Fraktion für finanzpolitische Fragen. Durch meine Erfahrung als Reservist der Bundeswehr mit Einsatzerfahrung bin ich auch als Sprecher für Fragen der Bundeswehr eingesetzt worden.
Hier folgen kurze Beschreibungen meiner Tätigkeit im Landtag.  


Kontakt

Landtagsbüro

Konrad-Adenauer-Straße 12
70173 Stuttgart
(Zi. E2.49)
Tel.: +49 711 2063-9101
Fax: +49 711 2063-14-9101
Mail: gerhard.aden@fdp.landtag-bw.de

 

Erreichbarkeit:
Landtagsbüro Stuttgart: Dienstag bis Donnerstag (telefonisch Montag bis Freitag)
Wahlkreisbüro Rottweil: Montag und Freitag

Wahlkreisbüro

Bahnhofstr. 5
78628 Rottweil
Tel.: +49 741 9424 502-0
Fax: +49 711 2063-14 9101
Web: www.gerhard-aden.de
Facebook: www.facebook.com/dr.gerhard.aden

Ihr Name: *
Ihre E-Mail-Adresse: *
Betreff: 
Ihre Nachricht: 
Sicherheitscode: * Bitte tragen Sie das Ergebnis für eins plus zwei mit Ziffern ein:
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.